PREISMONITOR-ALTPAPIER
Die perfekte Steuerung der Altpapierentsorgung

Von den eingekauften Papiermengen landen zwischen 20% bis 30% im Altpapier - ein enormer Kostenblock!

Für eine optimale Kosten-und Erlössituation bei der Altpapierentsorgung

Wissen Sie‘s? Berechnet das beauftragte Entsorgungsunternehmen die maximalen Erlöse für die angedienten Altpapierqualitäten und -mengen und eine angemessene Kostenstruktur für Transport und Handling?

Die Antwort ist entscheidend dafür, ob die Altpapierentsorgung nach den individuellen Gegebenheiten optimal aufgestellt ist.

Wir analysieren die Altpapierentsorgung in Ihrer Druckerei anhand bestehender Verträge und örtlicher Gegebenheiten. Bei Identifizierung von Potenzialen erarbeiten wir ein umsetzbares Konzept, mit dem Sie die Verhandlungen mit Entsorgungsunternehmen aufnehmen. Hierbei ist nicht zwingend ein Anbieterwechsel notwendig. Bei Bedarf begleiten wir Sie auch persönlich bei den Verhandlungen.

Ziel ist es, die Altpapierentsorgung in Ihrer Druckerei nachhaltig optimal aufzustellen.

Unser Benchmarking in diesem Bereich erfolgt monatlich und zeigt Ihnen die Veränderungen und die jeweils aktuell zu erzielenden Vergütungspreise für Ihre Altpapierqualitäten. Damit können Sie jederzeit die Leistung Ihres Entsorgungsunternehmens kontrollieren.

Der PreisMonitor-Altpapier erzeugt eine noch nie dagewesene Markt- und Preistransparenz im Markt dieses wertvollen Rohstoffs.

Unsere langjährigen Kooperationspartner, die Verbände Druck + Medien e.V. in Deutschland, empfehlen Druckereien ausdrücklich den Einsatz des Benchmarksystems PreisMonitor-Altpapier für die optimale Steuerung der Entsorgung.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Anfrage