Paperconnect. Kompetent, neutral und unabhängig im Beschaffungsmarkt.

Thomas Petter - Geschäftsführender Gesellschafter
Thomas Hügle - Geschäftsführender Gesellschafter

1999 oder wie alles begann…

Zahlen, Daten, Fakten. Wissen, wo man im Einkauf steht.

Unsere Firmengründer und Geschäftsführer Thomas Hügle und Thomas Petter sind mit jeweils 40 Jahren Markterfahrung äußerst branchenerfahren und gelten als Papierspezialisten im Markt.

Vor nun bereits 20 Jahren entschlossen sich die Beiden, ein System zu entwickeln, mit dem Druckbetriebe die eigene Einkaufssituation, die eigene Einkaufsleistung und Preiswelt in allen kostenintensiven Einkaufsbereichen erstmals anonym mit anderen Unternehmen mit gleicher Bedarfsstruktur vergleichen und messen können.

Nach länger Entwicklungsarbeit war das Benchmarksystem PreisMonitor geboren.

Es umfasst die wichtigsten Einkaufsbereiche für Bogenoffsetbetriebe wir Papier, Skalenfarben, Druckplatten sowie die Altpapierentsorgung. 

Ohne eigenen Aufwand können die Kunden auf Mausklick erkennen, wie gut sie die einzelnen Produkte einkaufen und sehen, wo welcher Handlungsbedarf bei welchem Lieferanten besteht. Beim Erreichen der Einkaufsziele kann der Kunde stets auf die Unterstützung durch Paperconnect zählen.

Kooperation mit den Landesverbänden Druck + Medien e.V. - Auch das zeichnet uns aus.

Kurz nach Marktrauftritt der 1. Version des PreisMonitor-Systems wurden diverse Landesverbände Druck + Medien e.V. auf die Paperconnect-Leistungen aufmerksam und attestierten damit, dass im Sinne der Druckindustrie mit dem Benchmarksystem PreisMonitor ein wichtiger Beitrag für mehr Markt- und Preistransparenz in intransparenten oligopolistisch besetzten Beschaffungsmärkten geleistet wird.

Heute sind alle größeren Verbände bereits seit vielen Jahren Kooperations- und Vertriebspartner von Paperconnect für das Benchmarksystem PreisMonitor und empfehlen Druckereien den Einsatz dieses Instruments für eine optimale Einkaufssteuerung.

Auf diese am Markt einzigartige Wertschätzung sind wir besonders stolz.

2017 Geburtsstunde der Einkaufsallianz

Seit Jahren beherrschen immer weniger Player im Papiergroßhandel und bei Papierherstellern den Markt.

Die hieraus wachsende Verhandlungsdominanz gegenüber Druckbetrieben schwächt die Verhandlungsposition des einzelnen Unternehmens. Als strategische Antwort wurde im Jahr 2017 das Leistungsangebot von Paperconnect um die Käufergemeinschaft Einkaufsallianz erweitert.

Mittlerweile managt Paperconnect über die stark wachsende Käufergemeinschaft ein Einkaufsvolumen von knapp 71..000 Tonnen Papier.

Die durch das Benchmarksystem PreisMonitor-Papier permanent gemessenen Bestpreise des deutschen Marktes, sind jeweils Taktgeber und Mindestanspruch an die Einkaufspreiswelt für die Käufergemeinschaft Einkaufsallianz.

Eine runde Sache, die in dieser Form einzigartig ist und die es in dieser Konstellation kein 2. Mal am Markt gibt.

Und heute?

 

Pünktlich zum 21-jährigen Firmenjubiläum kommt im Jahr 2020 das komplett neu entwickelte Benchmarksystem PreisMonitor 4.0 mit vielen neuen Features und mit noch mehr Performance auf den Markt und wird neue Maßstäbe im Einkauf von erfolgreichen Bogenoffsetbetrieben setzen.

Zudem haben wir zum Juni 2020 unsere neuen Geschäftsräume bezogen und stellen so die Weichen für weiteres Wachstum des Unternehmens.